Arvaport Dienstleistungen

Beratung

Beratung

Unser Angebot für Sie

Der Bedarf nach innerbetrieblicher Weiterbildung hängt sehr stark von den strategischen Anforderungen des Unternehmens und dem Abgleich mit den bereits vorhandenen Potenzialen und Kompetenzen der Belegschaft ab. Die arvaport Dienstleistungsgesellschaft mbH unterstützt Sie bei der Bildungsbedarfsanalyse sowie der Konzeption und Durchführung gezielter und maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme und zielgerichteter Maßnahmen für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter.

 

Analyse des Bedarfs - Ihre Ziele bestimmen unser Handeln

Anhand Ihrer strategischen Zielsetzung erheben wir die Soll-Anforderung Ihres Unternehmens. Dabei nutzen wir zahlreiche Instrumente der Bedarfsanalyse. Dazu zählen strukturierte Interviews, Online-Befragungen und Verfahren der Potenzialanalyse. Daraufhin ermitteln wir einen Standortbestimmung mit Ihrer Zielgruppe. Dabei erheben wir Stärken, Ziele und Potenziale durch Einzelinterviews. 

Mit diesen Daten entwickeln wir den Lern und Entwicklungsbedarf der Einzelpersonen und Gruppen. Damit können wir dann Lernziele der Weiterbildungsmaßnahmen formulieren.


Durchführung der Fortbildungsprogramme - Ihre Entwicklung in guten Händen

Aufbauend auf unsere Bildungsbedarfsanalyse entwickeln wir ein maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm. Dabei kümmern wir uns um das komplette Projektmanagement.

Dazu zählen wir die Suche und Auswahl von geeigneten Trainer/innen und Coaches für Ihre Weiterbildungsmaßnahmen,

die Kommunikation mit den prüfenden Stellen (IHK/HWK),

der Einbau von Übungen und Maßnahmen zur Sicherung des Lerntransfers,

die Gestaltung und Textieren von Einladungen und Bildungsankündigungen

und die Durchführung von Erfolgskontrollen und Ergebnisdokumentation im Zuge des Bildungscontrollings.


Beantragung von Fördermitteln - Es gibt Förderung für jedes Programm

Weiterführend kümmern wir uns um die Beantragung von Fördermitteln. Dafür recherchieren und beurteilen wir passende Fördermöglichkeiten vom Bund, den Ländern und der EU. Daraufhin bewerten wir die Erfolgschancen und Risiken von Förderanträgen und erarbeiten die Anträge.

Zusätzlich harmonisieren wir die Bildungsprojekte mit existierenden Förderprogrammen, um das Beste für Sie zu erreichen. Im Folgenden übernehmen wir die Kommunikation mit den zuständigen Stellen und kontrollieren die Einhaltung der Förderrichtlinien.

Dabei bleiben wir als kompetenter Ansprechpartner ach nach der Bewilligung und während des  Projektes an Ihrer Seite.



Geschäftsleitung

Yves Ritter von Lacroix

geschäftsführender Gesellschafter
Telefon:  0 44 21 - 500 498 70  
E-Mail:  yves.rittervonlacroix@arvaport.de

Gunnar Blös

geschäftsführender Gesellschafter
Telefon:  0 44 21 - 500 498 70
E-Mail:  gunnar.bloes@arvaport.de

Eike Rosentreter

Mitglied der Geschäftsleitung/Projektleiter
Telefon:  0 44 21 - 500 498 20
E-Mail:  eike.rosentreter@arvaport.de

Projektleitung

Dietmar Faust

Projektleiter
Telefon:  0 44 21 - 500 498 70
E-Mail:  dietmar.faust@arvaport.de 

Linus Gloede

Projektleiter
Telefon:  0 44 21 - 500 498 21
E-Mail: linus.gloede@arvaport.de

AZAV-zertifiziert